Donnerstag, 25 Juli 2024

Deutliche Heimniederlage des SSV gegen SV Oberschöna

Am 4. Spieltag der Mittelsachsenklasse kommt der SSV 1863 Sayda vom Ergebnis gesehen etwas unter die Räder aber gegen einen heute stark aufspielenden Gast vom SV Oberschöna war das Spiel lange eng und offen.
Die Gäste sind mit ihrem Team sicher am Ende für einen Spitzenplatz in der Tabelle gut. Bis zur Pause hielt der SSV das Ergebnis mit 0:1 aber durchaus interessant. Die besseren Chancen hatte Oberschöna als sie unter anderem zwei Mal Aluminium trafen. H. Drechsel im Saydaer Tor konnte ebenfalls zwei Mal sein Können zeigen.
In der 10. Minute konnten sie auch nach einem Eckball mit 1:0 in Führung gehen. Sayda selbst versuchte die Räume eng zu machen und hatte aber die Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen. So scheiterte SSV Stürmer A. Schlesinger aus 15 Metern und zwei Eckbälle konnten nur im Gewühl von den Gästen glücklich geklärt werden. Der Halbzeitstand von 0:1 ging schon so in Ordnung.
In Hälfte zwei startete Sayda wieder gut rein und bekam allerdings in der 60. Minute dann das 0:2 aus dem „Nichts“. J. Kiulies wurde im SSV-Strafraum nach einem Zuordnungsproblem alleine gelassen und dieser Stürmer köpfte zum 0:2. „Das war zu verhindern“, hörte man SSV-Übungsleiter Leichsenring am Rande sagen.
Sayda gab sich keines Falles auf und versuchte nun irgendwie den Anschluss zu schaffen. In dieser Phase blieb man aber zu ungefährlich. Anders im SSV-Strafraum, als ein vom SSV-Tormann abspringender, straffer Ball genau vor Jung landete und er zum 0:3 traf.
Sayda hate nun nichts mehr zu verlieren und warf einiges nach vorne. Lukas Porstmann belohnte sein Team mit dem 1:3 Anschlusstreffer und pflanzte wieder ein kleines bisschen Hoffnung für sein Team. Nur drei Minuten später zerstörte aber E. Kurzbuch mit einem Schuss ins linke SSV-Dreiangel alle Hoffnungen – 1:4.
Nach einigen Wechselspielen auf beiden Seiten blieb Sayda nah dran an einem zweiten Treffer aber Schüsse von C. Drechsler und E. Meyer, ein Heber von A. Schlesinger und ein „Strafraumeinbruch“ von L. Bley blieben ohne Erfolg. Im Gegenteil, die Gäste vom SVO erhöhten in den Schlussminuten durch Bamisebi noch auf 1:5. Auch ein weiterer Treffer der nun frei aufspielenden Gäste wäre möglich gewesen.  Schiedsrichter G. Trudrung aus Zug, der eine unaufgeregte und gute Partie pfiff, beendete mit 5 Minuten Nachspielzeit die deutlich entschiedene Partie vor 91 zahlenden Zuschauern.


Hier klicken für Spielstatistik 4. Sp. Sayda - Oberschöna 1:5 (0:1)


Aufstellung SSV 1863 Sayda:
Drechsel H.[K], Schleisnger A.(75. Meyer E.), Haas S., Drechsler C., Dietz J.(63. Dietz L.),Einert J.(42. Weber M.), Porstmann L.(75. Bley L.), Richter Ju., Tilch J., Kowalkowski G.(60. Richter Jo.), Herkommer M., 

Aufstellung Gast:
Rode, Kurzbuch, Lantzsch, Barkowski, Bamisebi, Jurk, Friedrich J., Lange L., Jung, Hoefer, Kuiles
eingewechselt: Wätzig, Tränkner, Uhlig



Schiedsrichter: Georg Tutdrung (vom: Zuger SV)

Zuschauer: 91

Tore:
- 0:1 (10.min) Hoefer
- 0:2 (54.min) Kiulies
- 0:3 (60.min) Jung
- 1:3 (65.min) Lukas Porstmann
- 1:4 (71.min) Kurzbuch
- 1:5 (89.min) Bamisebi

Stimme zum Spiel:
SSV Trainer Marco Leichsenring:
"So eine hohe Niederlage tut jeder Mannschaft weh. Wir haben heute gegen ein Spitzenteam mal das ein oder andere Tor mehr kassiert aber das müssen wir wegstecken. Die Höhe des Ergebnisses spiegelt über weite Strecken nicht den Spielverlauf wieder. Die Gäste gegen aber verdient als Sieger vom Platz. So ein Spiel musst du abhaken und gegen andere Teams die Punkte holen. "

Besonderheiten im Spiel: - keine Strafkarten im Spiel

MS-Ergebnisse '23/24

Vereinssouvenirs

SSV-Tippspiel '23/24

SSV-Termine

Mo 29.07.2024 07:00 - 16:00
FussballCamp Jugend 2024
TeamSoccer-Fussballcamp 2024

Infos folgen...
Fr 02.08.2024 18:00 - 19:00
SSV Vorstand Sprechstunde SBS
Klärung von Fragen, Problemen, Organisatorisches für die Mitglieder an den Vorstand des SSV 1863 Sayda e.V.

Mittelsachsen-News

Hallenkreismeister 23/24:
- E-Jugend: VfB Halsbrücke II
- D-Jugend: Großwaltersd./Epp./L.
- C-Jugend: TV Burgstädt
- B-Jugend: VfB Halsbrücke
- A-Jugend SV Germania Mittweida
- Damen: TSV Falkenau
- Männer: SV Lichtenberg

- Pokal Männer:
 Ergebnisse Achtelfinale ONLINE: Hier...

SSV-Tippspiel '23/24

"Ballack" holt mit 10 Punkten am 11.Sp. den Tagessieg!
In der Gesamtwertung führt weiterhin "zipschlitzer" vor "Bubbel"!

So geht sächsisch

Urlaubsfoto gesucht

Unser Webhoster

Wo sind die Sportplätze

Bilderdatenbank

P1050426
Impressionen aus 20 Jahren www.ssvsayda.de
.

Frage/Meinung? schreib Uns:

E-Mailadresse:
Betreff
Mitteilung:
Spamfrage: Wieviele Füße hast Du?